Zug und Draisine

Die gemütlichste Draisinenfahrt Österreichs mit Zug und Draisine

Einige unserer Fahrgäste haben die Bergfahrt von Asparn zur Draisinenalm Grafensulz als sportlich bezeichnet. Wer es gemütlicher angehen will, für den gibt’s eine tolle neue Möglichkeit: Lassen Sie sich vom Zayataler Schienentaxi zur Draisinenalm hochbringen! Von dort radeln Sie dann gemütlich und ohne viel Mühe weiter nach Ernstbrunn oder zurück nach Asparn! Dieses neue Angebot macht eine Ganztagesfahrt noch attraktiver und einfacher.

Abfahrt in Asparn ist jeden Samstag ab 27.4.2019 um 14:55.  Das Schienentaxi wird vom Verein Neue Landesbahn betrieben, weitere Infos auf www.schienentaxi.at

TIPP: Anreise für einen Samstags Halbtagesausflug: Von Wien Praterstern um 12:27 mit der Schnellbahn nach Mistelbach. Von dort ein kurzer, 10 minütiger Spaziergang zur Abfahrtsstelle des Zayataler Schienentaxis nach Grafensulz. Von dort fahren Sie mit der Fahrraddraisine talwärts zurück nach Asparn. Mit dem Schienentaxi ab Asparn um 17:05 geht es wieder zurück nach Mistelbach und mit der Schnellbahn sind Sie um 18:29 wieder in Wien Praterstern.

Bitte unbedingt vorab buchen, um die Draisinen bereitstellen zu können.

Gesamtplan der Weinvierteldraisine samt Zayataler Schienentaxi ab Mistelbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "OK" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close