Essen und Trinken direkt an der Strecke

Was wäre ein Ausflug ins Weinviertel ohne kulinarischen Schmankerl zu entdecken?

Fast am höchsten Punkt der Draisinenstrecke erwartet sie die verdiente Stärkung auf der Draisinenalm Grafensulz. Bei einer gemütlichen Heurigenjause oder bei Kaffee & Kuchen kann man die wunderschöne Natur in vollen Zügen genießen.

Am Ende der Fahrt wartet am Bahnhof Asparn an der Zaya die Imbissstation auf hungrige und durstige Fahrgäste. Gegen Voranmeldung wird auch mit kulinarischen Schmankerln vom Holzkohlegrill aufgewartet. Das wunderschöne Ambiente des Bahnhofs bietet den perfekten Rahmen für Grillfeiern, Kindergeburtstage oder Weindegustationen.

Für alle Fragen bezüglich Speisen und Getränke, Grillereien u. ä. am Bahnhof wenden sie sich bitte direkt an Frau Kukula unter 0664 – 500 93 94

Grillstation – Erlebnisbahnhof Asparn

Einfache Speisen, Getränke und Eis direkt an der Endstelle. Gemütliches Ambiente, Kinderspielplatz und schattige Bäume laden zum Verweilen ein.

Gegen Voranmeldung: Grillspezialitäten vom Holzkohlegrill, Kindergeburtstage am Lagerfeuer oder ganz einfach ein Picknick unter den schattigen Kastanienbäumen. Gerne organisieren wir für Sie einen perfekten Aufenthalt im malerischen Ambiente des Draisinenbahnhofs Asparn an der Zaya.

Geöffnet an den Regelbetriebstagen der Weinvierteldraisine bzw. auf Anfrage.

Draisinenalm Grafensulz

Das Etappenziel kurz vorm höchsten Punkt der Strecke. Schöne Aussicht und idyllische Lage mitten in der Natur laden zum Verweilen und Genießen ein. Mit typisch regionalen Schmankerl und kühlen Getränken könnt ihr euch auf der Draisinenalm stärken, bei Voranmeldung für Gruppen auch kaltes oder warmes Buffet.

Öffnungszeiten:
Samstag, Sonntag und Feiertag von 10.00 bis 17.00 Uhr (im August auch am Freitag offen)
(für Gruppen bei Bestellung auch außerhalb der Öffnungszeiten).

Ist mehr Zeit, dann genießt abenteuerlichen Spielspaß bei urigen Bauernspielen, den Alpakas und der wunderschönen Weinviertler Landschaft (Parkeintritt bzw. Alpakaweidegang jeweils nur 5.- € )

Für alle Fragen bezüglich Draisinenalm Grafensulz wenden sie sich bitte direkt an Frau Freudhofmaier unter office@heiligenkeller.at bzw. telefonisch unter 0676 – 682 99 06 oder 0676 – 943 78 18

www.alpakafreizeitpark.at

 

Neben den beiden Einkehrmöglichkeiten direkt an der Strecke, bietet die Region auch sehr gute, oft nur wenige Minuten entfernte Gasthäuser und Heurigen.

Mehr Information über empfohlene Restaurants und Heurigen.