Betriebszeiten

Saison 2017 (8. 4. - 29.10.2017):
Samstag, Sonn- und Feiertag
Fenstertage 26.5., 16.6. und 14.8.

 

In den Sommerferien von Mittwoch bis Sonntag

 

Für Gruppen ab 17 Personen:
tägliche Fahrmöglichkeit.

 

Startzeiten:
Ernstbrunn ab 09:30 bis 11:00 Uhr
Asparn ab 13:30 bis 14:30 Uhr


>> weitere Infos

Touren und Preise

Preise pro Draisine (max. vier Personen):

(Saison 2017)


- Halbtagsfahrt: 54 €
- Ganztagsfahrt: 65 €
- Nachmittagsfahrt: 54 €

>> weitere Infos

Aktuelle Angebote

Shuttle Asparn - Ernstbrunn

Gruppenausflüge

Gutschein

Galerie

Das Projekt

Die Errichtung der Weinvierteldraisine geht auf Initiative des Vereins Neue Landesbahn und der Region zurück. Ziel war es, die landschaftlich einzigartige Bahnstrecke Mistelbach – Ernstbrunn vor der Abtragung zu bewahren.

Unter der Regie des REV Leiserberge – Mistelbach wurde im Jahr 2005 eine Studie beauftragt, um die Möglichkeiten einer touristischen Nutzung zu untersuchen.

Das gesamte Projekt wurde aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Niederösterreich gefördert, die Projektabwicklung wurde durch die NÖ Entwicklungsagentur ecoplus begleitet.

Weitere wesentliche Unterstützung wurde durch die Anliegergemeinden, die Österreichischen Bundesbahnen sowie private Sponsoren geleistet:

Die erste Draisinenbahn in Niederösterreich darf sich somit als ein ausgezeichnetes Musterbeispiel funktionierender überregionaler, privater und öffentlicher Kooperation bezeichnen!


Für Informationen rund um den Verein Neue Landesbahn und dessen Aktivitäten:

>> Verein Neue Landesbahn

Draisinenfahren macht Spass  Motordraisine Xerl